Mustervertrag gratis

Mustervertrag gratis

Gratis bekommt man einen Mustervertrag ganz einfach als Download im Internet. Die Vorlage für solche Musterverträge wird traditionell als .pdf zur Verfügung gestellt. Immer häufiger werden aber auch ganz einfache Office Dateien zum Download bereit gestellt, die man sich gratis herunterladen kann.  

Zu den Vorlagen für einen Mustervertrag, die man sich herunterladen kann gehören sicher auch ganz einfache Schriftstücke, wie „Angebotsvorlagen“ oder „Rechnungsvorlagen“, die man in den verschiedensten Variationen finden und verwenden kann. Aber auch einen einfachen Kaufvertrag für eine Immobilie oder einen gratis Mustervertrag für den Autokauf kann man im Netz kostenlos finden.

Im weitesten Sinne, können diese Vorlagen jedoch nicht viel bieten außer dass sie bereits in einer „hübschen“ Formatierung präsentiert werden. Von der Formulierung ist es sicher gar nicht schwer, diese nach zu schreiben.

Aber auch mit einigen grundlegenden Kenntnissen in einem Office-Programm können solche Verträge ansprechend und professionell gestaltet werden. Das was viele Musterverträge im Internet kostenpflichtig macht ist sicher nicht die Formulierung, die ja sehr einfach ist, sondern viel eher die Formatierung, für die man doch schon etwas Zeit braucht.

Wer einen gratis Mustervertrag verwendet, sollte sich ggf. an anderer Stelle noch einmal vergewissern, das sich dieser Vertrag auch wirklich auf dem neuesten Stand befindet und nicht noch aus den 50ern ist und man am Ende auf die Nase fällt, weil diese Vertragsform so gar nicht mehr gültig ist. Auch wenn man einen passenden Mustervertrag gratis aus dem Internet bekommt, sollte man immer auch daran denken, dass man sich hier noch um andere und zusätzliche Dinge kümmern muss.

Wer sein Auto verkaufen möchte, sollte den Wagen vorsichtshalber abmelden und sich auch noch eine Abmeldebestätigung vom Käufer geben lassen. Möchte man sich dagegen nicht den Stress machen, sich mit solchen Verträgen herumzuschlagen, wird man damit rechnen müssen, dass man eben beim Händler weniger Geld für sein Fahrzeug bekommt als bei einer Privatperson oder Geld dafür ausgeben muss, damit jemand anders die korrekten Unterlagen für so einen Mustervertrag zusammenstellt.

So hilfreich solche Musterverträge auch sein können ist es doch nun einmal Fakt, dass man auch für die Arbeit zahlen muss, die man nicht selbst machen möchte und lieber anderen überlässt. Wer es sich also Geld sparen möchte, wird nicht drum herum kommen auch einiges selbst zu machen.

Mehr Anleitungen, Tipps und Vorlagen für Verträge:

Teilen:

Kommentar verfassen