Mustervertrag Privatkredit

Mustervertrag Privatkredit

Abgesehen von dem Privatkredit, den man sich von „privaten“ Personen geben lassen kann, gibt es jedoch auch noch den Mustervertrag mit einer Bank und die „schnelle und einfache“ Möglichkeit einmal einkaufen zu gehen. Die Vorlage für solche Musterverträge hat sicher jede Bank stapelweise in ihren Regalen liegen.

Geprüft werden sie jedoch, wie ein millionenschwerer Antrag für eine Baufinanzierung. Als Verbraucher sollte man sich eines „verdeutlichen“! Es ist immer viel teuerer, etwas zu kaufen, wenn man sich das Geld dafür leihen muss, als wenn man sich etwas Zeit dafür nimmt, das Geld erst einmal zu sparen!

Ganz gleich wie „günstig“ die Zinsen auch gerade sind, so sind sie doch eine „Extra-Ausgabe“ die man auf den Kaufpreis für einen Fernseher oder auch Urlaub noch „draufschlagen“ muss. Der Mustervertrag für einen Privatkredit ist sehr schnell unterschrieben.

Die Rückzahlung dauert dafür dann aber oft mehrere Jahre oder sogar Jahrzehnte und endet nicht selten in der Schuldenfalle. Wer sich mal motivieren möchte, auf seinen Wunsch zu sparen, anstatt einen Privatkredit dafür aufzunehmen, kann ja mal folgendes machen:

1.)     Genau nachschauen, wie hoch der Kaufpreis z.B. für den Wunschfernseher ist.

2.)     Bei einer Bank bzw. dem Händler nachfragen, welche „Raten“ man für einen Kauf zahlen müsste. Am besten lässt man sich beim Händler sehr genau vorrechnen, was man dann monatlich zahlen muss und denkt dabei natürlich auch an die „Zusatzversicherungen“ die man mittlerweile bei fast jedem Kredit abschließen muss.

Muss man z.B. noch einen separaten Versicherungsvertrag bzw. Sparvertrag abschließen und extra Raten zahlen, damit man das „Darlehen“ bekommt, rechnet man sie noch einmal auf die monatlichen „Rückzahlungsraten“ drauf. Zum Schluss rechnet man alles zusammen und notiert sich die Gesamtsumme, die sicher häufig doppelt so hoch sein wird, wie der „Kaufpreis“ für das Wunschgerät.

3.)     Als Nächstes geht man schlicht noch einmal durch den „Laden“ und sieht sich den „Fernseher“ an, den man für diese „Gesamtsumme“ bekommen würde. Das wird sicher in den meisten Fällen, eine wesentlich bessere Qualität sein und dazu auch noch größer, schöner etc. Spätestens hier, dürften die meisten Menschen schon sehr viel mehr motivierter sein, das Geld zu sparen, um sich für den gleichen „Aufwand“ ein viel besseres Gerät leisten zu können.

So bequem es viele Banken auch erscheinen lassen, Kredite sind nun einmal teuer und man kann sich immer bessere Qualitäten und Technologien leisten, wenn man die vorgeschlagenen „Kreditraten“ auf das Sparbuch packt, bis man die Summe zusammen hat.

Mehr Anleitungen, Tipps und Vorlagen für Verträge:

Teilen:

Kommentar verfassen