Girokonto fürs Kind – Infos und Tipps, 2. Teil

Girokonto fürs Kind – Infos und Tipps, 2. Teil

Auch Kinder haben ab einem gewissen Alter regelmäßig mit Geld zu tun. Ein erstes eigenes Girokonto fürs Kind kann dann durchaus sinnvoll sein. Denn spätestens im Erwachsenenalter geht es ohnehin nicht mehr ohne.

Girokonto für Kinder

Das Girokonto ist Voraussetzung, um am wirtschaftlichen Leben teilzunehmen. Und weil das so ist, hat der Gesetzgeber sogar Vorkehrungen getroffen, durch die jeder Erwachsene den rechtlichen Anspruch auf ein Girokonto hat. Jedenfalls hat der Nachwuchs durch das Kinderkonto die Möglichkeit, schon einmal für später den Umgang mit Geld, dem Konto und Banken zu üben.

Fast alle Banken und Sparkassen haben spezielle Girokonten für Kinder im Angebot. Meist sind die Kinderkonten komplett kostenfrei oder zumindest sehr kostengünstig. Doch ganz unkompliziert ist die Sache trotzdem nicht.

Girokonto fürs Kind – Infos und Tipps, 2. Teil weiterlesen

Teilen: