Girokonto fürs Kind – Infos und Tipps, 1. Teil

Girokonto fürs Kind – Infos und Tipps, 1. Teil

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, ab dem der Nachwuchs häufiger mit Geld zu tun hat. Damit Geldgeschenke nicht mehr nur im Sparschwein landen oder von den Eltern aufbewahrt werden müssen und das Kind über das Taschengeld hinaus den Umgang mit Geld lernt, kann ein Girokonto eine sinnvolle Lösung sein.

Girokonto für Kinder

Im Erwachsenenalter führt schließlich ohnehin kein Weg mehr daran vorbei. Und durch ein Kinderkonto kann der Nachwuchs schon einmal üben.

Die meisten Banken bieten spezielle Girokonten für Kinder an. Üblicherweise werden für diese Konten keine oder nur sehr geringe Gebühren fällig. Zusätzliche Kosten müssen die Eltern also nicht befürchten. Allerdings lauern ein paar andere Fallstricke.

Girokonto fürs Kind – Infos und Tipps, 1. Teil weiterlesen

Teilen: