Der Mustervertrag arrow Mustervertrag Firma arrow Mustervertrag stille Gesellschaft

Suche

Translation

Benutzerdefinierte Suche
Bookmark Homepage
 
 
Themen
Die wichtigsten Infos zur Pflegeversicherung
Übersicht: die wichtigsten Infos zur Pflegeversicherung Dass die Gesellschaft immer älter wird, ist zunächst natürlich p...
Tipps zum Abschluss von Vertraegen
Die wichtigsten Tipps vor dem Abschluss von Verträgen Verträge bilden die Grundlage verschiedenster Vertragsbeziehungen, sowohl ge...
Auftragsbestaetigung vs. Bestaetigungsschreiben
Auftragsbestätigung vs. Bestätigungsschreiben Die beiden Begriffe Auftragsbestätigung und (kaufmännisches) Bestätig...
Uebersicht zum Schenkungsvertrag
Aktuelle Infos und Übersicht zum Schenkungsvertrag Von einer Schenkung wird immer dann gesprochen, wenn eine Person Gegenstände se...
Telekommunikationsvertraege
Telekommunikationsverträge und das Kleingedruckte Grundsätzlich gilt für alle Verträge, dass das berühmte Kleingedr...
mehr Artikel
Fragen - Antworten und Tipps um die Stromsperre zu vermeiden Fragen, Antworten und Tipps um die Stromsperre zu vermeiden Verbraucher, die nicht mehr in der Lage sind, ihre Stromrechnung zu bezahlen, haben im Durchschnitt 1.300 Euro Schulden bei ihrem Energieversorger. Diese Zahl ermittelte das Statistische Bundesamt in einer kürzlich veröffentlichten Statistik. In vielen Fällen beinhalten die Schulden aber nicht nur die Rückstände für monatliche Abschlagszahlungen und Jahresabrechnungen, sondern auch Nebenkosten, die durch die Rückstände entstanden sind.    Ganzen Artikel...

Vertrag von Lissabon 2-Säulen-Modell bei dem Vertrag von Lissabon Nicht nur Handel, Gewerbe und Privatpersonen arbeiten mit Verträgen, sondern auch die EU. Der Vertrag über die Europäische Union wurde am 07. Februar 1992 in Maastricht vom Europäischen Rat unterzeichnet. Kernpunkte dieses Vertrages waren neben der Darstellung der EU als übergeordneten Verbund die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik und die Kooperation in den Bereichen Justiz und Inneres.    Ganzen Artikel...

Auftragsbestaetigung vs. Bestaetigungsschreiben Auftragsbestätigung vs. Bestätigungsschreiben Die beiden Begriffe Auftragsbestätigung und (kaufmännisches) Bestätigungsschreiben sind durchaus geläufige Begriffe und gehören zum alltäglichen Wortschatz eines Kaufmannes sowie derer, die in kaufmännischen Berufen tätig sind. Auch wenn die beiden Begriffe recht ähnlich klingen, dürfen sie jedoch nicht synonym verwendet werden, denn nicht nur die Definitionen, sondern auch die rechtlichen Zusammenhänge weisen deutliche Unterschiede auf.  Ganzen Artikel...

Umrüstung oder Kauf eines Erdgas-Autos sinnvoll? Wie sinnvoll ist eigentlich die Umrüstung auf/der Kauf eines Erdgas-Autos? Früher galt das Auto als der Deutschen liebstes Kind. Mittlerweile hat sich die Haltung jedoch verändert und das Auto scheint seine Rolle als Statussymbol langsam aber sicher zu verlieren. Vor allem Jüngere verzichten immer häufiger auf ein eigenes Auto und fahren stattdessen mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder greifen auf die sogenannten Car-Sharing-Angebote zurück.   Ganzen Artikel...

Laufzeit vs. Mindestvertragslaufzeit Laufzeit vs. Mindestvertragslaufzeit Vor allem Verträge im Zusammenhang mit Telefon, Handy und Internet sehen üblicherweise eine sogenannte Mindestvertragslaufzeit vor. Dabei arbeiten die meisten Anbieter mit Mindestvertragslaufzeiten von 24 Monaten. Neuerdings werden jedoch auch einige Tarife beworben, bei denen meist gegen bestimmte Aufpreise eine kürzere Mindestvertragslaufzeit vereinbart werden kann oder die Mindestvertragslaufzeit sogar gänzlich entfällt.   Ganzen Artikel...

Aktuell wichtige Fakten zur Lebensversicherung Die aktuell wichtigsten Infos und Fakten zur Lebensversicherung Lange Zeit gehörte die Lebensversicherung zu den beliebtesten Geldanlage- und Altersvorsorgeprodukten überhaupt und bis heute hat sie wenig von ihrer Beliebtheit eingebüßt. Schließlich gilt die Lebensversicherung als recht sichere Anlageform, mit der mittels verhältnismäßig kleinen Monatsbeiträgen nicht nur ein ordentliches finanzielles Polster angespart werden kann, sondern die gleichzeitig auch die Hinterbliebenen absichert.    Ganzen Artikel...

Fachinformationen zum Thema Garantie Fachinformationen zum Thema Garantie (Definition, Garantiearten, Abgrenzung zu Gewährleistung) Auch wenn sich der Begriff Garantie von einem altfränkischen Wort ableitet, das übersetzt soviel bedeutet wie sicherstellen oder gewährleisten, bedeuten Garantie und Gewährleistung nicht das selbe. Allgemein bedeutet Garantie, dass ein bestimmtes Handeln in einem bestimmten Fall zugesichert wird. Nun gibt es allerdings unterschiedliche Garantiearten, aus denen sich dann auch entsprechend unterschiedliche Verpflichtungen und Rechte ergeben.    Ganzen Artikel...



Mustervorlage und Infos zu Schuldscheine Infos und Mustervorlage zum Thema Schuldschein Schuldscheine gehen auf die Zeiten zurück, als die Kapitalbeschaffung in erster Linie zwischen Unternehmen oder Privatpersonen untereinander stattfand. Da heute insbesondere größere Geldsummen in den meisten Fällen per Darlehen und Kredit von Banken zur Verfügung gestellt werden, sind Schuldscheine eine eher selten praktizierte Absicherung, die aber insbesondere dann überaus sinnvoll sein kann, wenn im privaten Bereich Geld verliehen wird.  Ganzen Artikel...

Mustervertrag stille Gesellschaft E-Mail

Mustervertrag stille Gesellschaft

Für eine stille Gesellschaft, braucht man als Gesellschafter eigentlich nur Kapital. Grundsätzlich ist der „Mustervertrag“ dazu, eigentlich ein „Darlehensvertrag“, bei dem man durch die Vorlage der Musterverträge, jedoch keine Rückzahlung erhält, sondern an den Gewinnen des Unternehmens beteiligt wird.  Bevor man sich eine stille Beteiligung an einer Gesellschaft erwirbt, sollte man daran denken, dass diese Beteiligung, lediglich beinhaltet, dass man Kapital zur Verfügung stellt. Als Gesellschafter hat man jedoch kaum oder gar kein Mitspracherecht, wenn es um die Führung oder Ausrichtung des Unternehmens geht. Wenn es also etwas im Unternehmen gibt, das man ggf. als ein zu hohes Risiko für seine Investition betrachtet, kann man kaum etwas dagegen tun, wenn es dem gemeinsamen Mustervertrag entspricht. Für die Unternehmer, die sich eine stille Beteiligung in die eigene Gesellschaft holen, hat das natürlich auch seine Vorteile.

Dabei haben sie eben ihr Kapital, mit dem sie das Unternehmen am Laufen halten können, ohne das sich jemand in die alltäglichen Geschäftsabläufe einmischt und bei der Gestaltung der Geschäfte mitmischen will. Oft findet man diese Beteiligung sicher nicht. Dafür gibt es zwei einfache Gründe. Zum einen möchten Teilnehmer in einer stillen Gesellschaft ja meist auch nicht, dass man von dieser „Teilnahme“ weiß. Zum anderen ist es aber auch so, dass es für die Geldgeber ein wesentlich höheres Risiko bedeutet, wenn sie ihr Geld einfach jemandem zur Verfügung stellen ohne weiterhin Einfluss darauf zu haben. Deshalb ist zumindest bei den Investoren eine stille Gesellschaft nicht immer wirklich beliebt. In einer stillen Gesellschaft kann man aber natürlich auch noch andere Dinge vereinbaren. So ist gerade bei Existenzgründern, die sich eine stille Gesellschaft in das Haus holen oft auch üblich, dass sie sich von entsprechend Qualifizierten Geldgebern bei dem Einstieg begleiten lassen, damit sie erst einmal „in die Gänge“ kommen.

Aber auch die Investoren haben dann den Vorteil, dass sie die Situation und den „Gesellschafter“ der das Geld entgegennimmt etwas besser einschätzen können. Ist dieser in der Lage, dass Unternehmen auch wirklich erfolgreich weiter zu führen, so können stille Gesellschafter, sich ohne weiteren großen Aufwand einfach zurücklehnen und darauf warten, dass ihr Geld für sie arbeitet. Existenzgründer sollten jedoch sehr genau darauf achten, wenn sie sich als so einen stillen Gesellschafter in das Unternehmen holen. Denn es kann auch für die „Geld-Nehmer“ zu einer bösen Überraschung kommen, wenn sie sich mit ihrer Geschäftsidee an die falsche Person wenden und dann auch noch auf deren Hilfe „vertrauen“.

 

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

Vertragsmuster PDF

Umfrage

Sie suchen Musterverträge...?
 

Vertrag Statistik

Mitglieder: 1
News: 216
Weblinks: 5

Bei Mustervertrag Online

Aktuell 1 Gast online