Der Mustervertrag arrow Mustervertrag Vorlage arrow Mustervertrag Englisch

Suche

Translation

Benutzerdefinierte Suche
Bookmark Homepage
 
 
Themen
Laufzeit vs. Mindestvertragslaufzeit
Laufzeit vs. Mindestvertragslaufzeit Vor allem Verträge im Zusammenhang mit Telefon, Handy und Internet sehen üblicherweise eine s...
Geheimhaltungsvereinbarung
Mustervetrag: Geheimhaltungsvereinbarung Bei einer Geheimhaltungsvereinbarung handelt es sich um einen Vertrag, in dessen Rahmen Vereinbarun...
Die Schriftform beim gewerblichen Mietvertrag - 3 Urteile dazu
Die Schriftform beim gewerblichen Mietvertrag - 3 Urteile dazu Anders als bei einem herkömmlichen Mietvertrag für Wohnräume...
Wichtige hilfreiche Urteile für Autofahrer
Einige wichtige und mitunter überaus hilfreiche Urteile für Autofahrer Vor allem kleinere Unfälle können jedem und jeder...
Wann ist ein Ehevertrag ratsam?
Wann ist ein Ehevertrag ratsam? Wer verliebt vor den Traualtar tritt, malt sich die gemeinsame Zukunft rosarot aus. Bei all dem Glück u...
mehr Artikel
Mietwagen im Urlaub - worauf es im Vertrag ankommt Mietwagen im Urlaub - worauf es im Vertrag ankommt Ein Ausflug zu einem ruhigen, menschenleeren Badestrand, eine Sightseeingtour in der Stadt, ein Abstecher ins Landesinnere oder ein ausgiebiger Streifzug durch die Geschäfte - wer seinen Urlaub spontan und flexibel gestalten möchte und dabei auch ohne öffentliche Verkehrsmittel mobil sein will, leiht sich oft einen Mietwagen.   Ganzen Artikel...

Die wichtigsten Infos zur Pflegeversicherung Übersicht: die wichtigsten Infos zur Pflegeversicherung Dass die Gesellschaft immer älter wird, ist zunächst natürlich positiv. Aber es gibt auch Schattenseiten, denn nicht jeder ist im Alter fit und in der Lage, sich selbst zu versorgen. Insofern macht es durchaus Sinn, sich möglichst früh mit den Themen Pflege und Pflegeversicherung auseinanderzusetzen und dies nicht nur in gesundheitsmedizinischer, sondern auch und vor allem in finanzieller Hinsicht.    Ganzen Artikel...

Fragen zum Fernabsatzrecht Die wichtigsten Fragen und Antworten zum FernabsatzrechtDas Fernabsatzrecht regelt den Vertrieb von Waren und Dienstleistungen ohne direkten Kontakt zwischen dem Unternehmen und dem Verbraucher. Bis 2001 galt in diesem Zusammenhang das Fernabsatzgesetz, seit Januar 2002 wurde im Zuge der Schuldrechtsmodernisierung und der Umsetzung der europäischen Fernabsatzrichtlinie das Fernabsatzrecht in §312b bis §312d des Bürgerlichen Gesetzbuches verankert.   Ganzen Artikel...

Infos und Uebersicht zum Erbvertrag Infos und Übersicht zum Erbvertrag Nach deutschem Recht erfüllt ein Erbvertrag eine ähnliche Funktion wie ein Testament, was bedeutet, dass er als letztwillige Verfügung ermöglicht, Regelungen hinsichtlich des eigenen Vermögens nach dem Tode zu treffen, die von der gesetzlich vorgegebenen Erbfolge abweichen.  Ganzen Artikel...

Die Vertragserfuellungsbuergschaft Die Vertragserfüllungsbürgschaft Bei der Vertragserfüllungsbürgschaft handelt es sich um eine bestimmte Art von Bürgschaft, die im Geschäftsverkehr und hier vor allem im Zusammenhang mit Werksverträgen zum Tragen kommt. Im Rahmen einer Vertragserfüllungsbürgschaft verbürgt sich ein Dritter dafür, dass der Auftragnehmer oder der Auftraggeber seinen Pflichten, die aus dem geschlossenen Vertrag resultieren, nachkommt. Derjenige, der sich verbürgt, wird als Bürge bezeichnet, derjenige, für den die Vertragserfüllungsbürgschaft gestellt wird, als Bürgschaftsnehmer oder Bürgschaftsempfänger.   Ganzen Artikel...

Arbeitsvertrag - Was bedeutet Altersteilzeit? Stichwort Arbeitsvertrag: Was bedeutet Altersteilzeit? Es gibt viele Arbeitnehmer, die sich auf den Zeitpunkt freuen, an dem sie ihr Berufsleben endlich beenden und in den Ruhestand wechseln können. Genauso gibt es jedoch auch Arbeitnehmer, die sich nur schwer mit dem Gedanken anfreunden können, von heute auf morgen vom Arbeitnehmer zum Rentner zu werden.   Ganzen Artikel...

Widerrufsrecht zu Vertraegen per Telefon Widerrufsrecht und Allgemeines zu (angeblichen) Verträgen per Telefon Vermutlich hat jeder schon einmal erlebt, dass das Telefon klingelt und die Stimme am anderen Ende der Telefonleitung einen besonders günstigen Telefontarif, eine interessante Gewinnspielmöglichkeit oder ein preisgünstiges Abonnement der Lieblingszeitung bewirbt und dieses dann natürlich auch verkaufen möchte. Stimmt der Angerufene zu, dass ihm schriftliche Informationsunterlagen zugeschickt werden, findet sich zusammen mit diesen Unterlagen in den meisten Fällen auch gleich eine entsprechende Rechnung im Briefkasten, denn der Angerufene hat angeblich einen mündlichen Telefonvertrag abgeschlossen.  Ganzen Artikel...



Infos zum Dispokredit - Vorlage zur Beantragung Infos zum Dispokredit + Vorlage zur Beantragung Ohne ein Girokonto geht es heutzutage so gut wie nicht mehr, denn in Zeiten des bargeldlosen Zahlungsverkehrs ist das Girokonto die zentrale Schaltstelle. So gehen die monatlichen Geldeingänge, also der Lohn oder das Gehalt, die Rente oder staatliche Sozialleistungen, auf dem Girokonto ein.   Ganzen Artikel...

Mustervertrag Englisch E-Mail

Mustervertrag Englisch

Um einen Mustervertrag in Englisch aufzusetzen, reicht es nicht, wenn man sich mit einem einfachen Wörterbuch hinsetzt und einen entsprechenden Vertrag mit dem eigenen Schulenglisch formuliert. So eine Vorlage für englische Musterverträge muss in der Regel auch internationales „Wirtschaftsrecht“ beinhalten. Deshalb wird man sicher nicht drum herum kommen, so einen Vertrag auch von einem entsprechenden Anwalt bzw. Übersetzer prüfen und aufsetzen zu lassen. Obwohl man als Endkunde in Deutschland nur selten darauf angewiesen ist, einen englischen Vertrag wirklich zu lesen und zu unterzeichnen, ist die englische Sprache sehr wichtig. Vor allem auf internationalen Webseiten im Internet, wird man immer wieder auf Vertragsformulierungen in englischer Sprache stoßen. Hier sollte man immer sehr vorsichtig sein. Gerade wenn man sich mit der englischen Sprache nicht sicher fühlt, kann es schnell mal passieren, dass unbemerkt eine „Zustimmung“ für eine Datenweitergabe oder sogar Schlimmeres mit einem Klick ermöglicht wird.

Um sich mit der Sprache besser vertraut zu machen, muss man sicher nicht laufend irgendwelche „Kurse“ besuchen. Es gibt viele „flexible“ Möglichkeiten die im Internet für kleines Geld oder auch kostenlos kleine Unterstützungen und „Wiederholungsmöglichkeiten“ bieten. Im Zweifelsfall gibt es jedoch nur eines was man wirklich empfehlen kann! Viel lesen! Wie wäre es mal die großen Wissensportale einmal in der englischen Version zu durchforsten, anstatt die „deutsche“ Variante zu benutzen? Aber auch englische und amerikanische Zeitungen können ganz einfach und kostenlos über das Internet bezogen werden. Hier kann man sich dann bequem daran machen, jeden Tag mal einen kleinen Artikel zu lesen. Versteht man mal irgend eine Vokabel nicht, kann man sie ebenfalls in einem großen und kostenlosen Wörterbuch nachschlagen.

Wie bei allen Diensten die man im Internet nutzen möchte, sollte man aber auch hier sehr vorsichtig sein. Sicher kann es „in Ordnung“ sein, wenn man mal bei einer Anmeldung eine E-Mail angibt, damit der „Registrant“ verifiziert werden kann. Allerdings sollte man niemals seine „Adressdaten“ oder sogar „Bankdaten“ eingeben, wenn man ein angebliches „Gewinnspiel“ auf einer „scheinbar“ kostenlosen Seite angeboten bekommt. Auf die unterschiedlichste Weise, wird hiermit versucht, Geld aus Menschen herauszupressen, die sich eigentlich sicher sind, einen kostenlosen Service zu nutzen. Besonders bei Seiten, die man vielfach auch wirklich mit einem kostenlosen Service finden und verwenden kann, gibt es immer wieder Anbieter, die sich diese Daten erschleichen, um später abstruse Rechnungen an die betroffenen zu verschicken.

 

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

Vertragsmuster PDF

Umfrage

Sie suchen Musterverträge...?
 

Vertrag Statistik

Mitglieder: 1
News: 217
Weblinks: 5

Bei Mustervertrag Online

Aktuell 13 Gäste online