Der Mustervertrag arrow Mustervertrag Immobilien arrow Mietkauf Mustervertrag

Suche

Translation

Benutzerdefinierte Suche
Bookmark Homepage
 
 
Themen
Wichtige Tipps zu Lockvogelangeboten
Die wichtigsten Infos und Tipps rund um sog. Lockvogelangebote Lebensmittel zum absoluten Tiefpreis, Elektronikartikel und Haushaltsgegenst&...
AGB-Fallen im Ueberblick
Die häufigsten AGB-Fallen im Überblick Händler, sowohl im Internet als auch im Geschäft vor Ort, lassen sich immer wiede...
Vorlage zum Aufhebungsvertrag
Vorlage und Infos zum Aufhebungsvertrag Ein Aufhebungsvertrag, der auch als Auflösungsvertrag bezeichnet wird, beinhaltet meist die Bee...
Regelungen im Arbeitsvertrag
Die wichtigsten Regelungen im Arbeitsvertrag Ein Arbeitsvertrag bildet die Grundlage für das Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitgebe...
Kfz-Versicherung - Welche Kosten muss sie bei einem Unfall übernehmen?
Kfz-Versicherung: Welche Kosten muss sie bei einem Unfall übernehmen und welche nicht? Jeder, der mit seinem Fahrzeug am öffentlic...
mehr Artikel
Fragen zum Markenrecht Die wichtigsten Fragen zum Markenrecht Das Kennzeichenrecht, das Bestandteil des gewerblichen Rechtschutzes ist, schließt das Markenrecht mit ein. Die Absicht des Markenrechts wiederum liegt in erster Linie darin, Produktbezeichnungen im geschäftlichen Verkehr zu schützen, wobei Markenrechte auf nationaler, auf europäischer und auf internationaler Ebene bestehen können und es folglich nationale Marken, EU-Marken und IR-Marken gibt. Durch den Eintrag einer Marke sichert sich der Inhaber die Rechte an dieser Bezeichnung und kann Schadensersatzansprüche geltend machen, wenn seine Rechte durch Dritte verletzt werden.    Ganzen Artikel...

Infos und Tipps - Kundenrechte bei Fernabsatzverträgen Die wichtigsten Infos und Tipps rund um die Kundenrechte bei Fernabsatzverträgen Es wird zunehmend beliebter, nicht mehr nur im Geschäft vor Ort einzukaufen, sondern Waren auch per Katalog, Internet oder Telefon zu bestellen. Bei solchen Einkäufen schließen Käufer und Händler einen Fernabsatzvertrag ab und für diesen gelten eine Reihe kundenfreundlicher Regelungen.   Ganzen Artikel...

Die wichtigsten Punkte beim Verlagsvertrag Die wichtigsten Punkte beim Verlagsvertrag Es gibt letztlich kaum eine Geschäftsbeziehung, die nicht im Rahmen eines Vertrages geregelt wird. Ein Vertrag legt die Rechte und Pflichten beider Seiten fest, beschreibt die Zusammenarbeit und strukturiert die Geschäftsbeziehung. Zudem bildet der Vertrag die Basis für mögliche Lösungswege, falls es im Verlauf der Geschäftsbeziehung zu Unstimmigkeiten, Auseinandersetzungen und Streitigkeiten kommen sollte.   Ganzen Artikel...

Unterwegs mit dem Taxi - die wichtigsten Fahrgastrechte Unterwegs mit dem Taxi - die wichtigsten Fahrgastrechte in der Übersicht Für eine bequeme Fahrt vom Bahnhof oder Flughafen ins Hotel, für die Heimfahrt nach einer längeren und feucht-fröhlichen Feier oder als Transportsmittel zu Uhrzeiten, zu denen Busse und Bahnen nicht fahren - es kann verschiedene Gründe geben, warum sich ein Fahrgast von einem Taxi an sein Ziel bringen lässt.    Ganzen Artikel...

Uebersicht zum Schenkungsvertrag Aktuelle Infos und Übersicht zum Schenkungsvertrag Von einer Schenkung wird immer dann gesprochen, wenn eine Person Gegenstände seines eigenen Vermögens an eine zweite Person weitergibt und diese Gegenstände daraufhin in den Besitz des Beschenkten übergehen. Charakteristisches Merkmal einer Schenkung ist dabei, dass die Zuwendung unentgeltlich übergeben wird. Grundsätzlich unterschieden wird zwischen einer formlosen Schenkung, die auch als Handschenkung bezeichnet wird und einer Schenkung, die auf einem Vertrag beruht.   Ganzen Artikel...

Fachinformationen zum Thema Garantie Fachinformationen zum Thema Garantie (Definition, Garantiearten, Abgrenzung zu Gewährleistung) Auch wenn sich der Begriff Garantie von einem altfränkischen Wort ableitet, das übersetzt soviel bedeutet wie sicherstellen oder gewährleisten, bedeuten Garantie und Gewährleistung nicht das selbe. Allgemein bedeutet Garantie, dass ein bestimmtes Handeln in einem bestimmten Fall zugesichert wird. Nun gibt es allerdings unterschiedliche Garantiearten, aus denen sich dann auch entsprechend unterschiedliche Verpflichtungen und Rechte ergeben.    Ganzen Artikel...

Tipps - Wohnwagen und Wohnmobil rechtmässig richtig überwintern Tipps und Infos: Wohnwagen und Wohnmobil richtig (rechtmäßig) überwintern Campingurlaub ist keineswegs eine neue Erfindung, hat sich im Laufe der Zeit aber deutlich verändert. So wurde der Urlaub auf dem Campingplatz früher mitunter ein wenig belächelt und galt als eher einfache Urlaubsvariante, die vor allem für Individualisten oder Urlauber mit schmalerem Geldbeutel geeignet war. Heute sind Wohnwagen und Wohnmobile teilweise fast schon kleine Luxushotels auf Rädern, so dass ein Campingurlaub nicht mehr nur dem Bedürfnis nach Freiheit und Individualität gerecht wird, sondern auch die Ansprüche an den Komfort erfüllt.    Ganzen Artikel...



Carsharing-Vertrag abschließen - darauf müssen Fahranfänger achten Einen Carsharing-Vertrag abschließen- darauf müssen Fahranfänger achten Früher konnten es junge Leute kaum erwarten, bis sie endlich 18 waren, den Führerschein in den Händen hielten und zum stolzen Autobesitzer wurden. Das Auto war dabei ein echtes Statussymbol und nicht selten wurde viel Geld in die Ausstattung und Pflege des fahrbaren Untersatzes gesteckt.   Ganzen Artikel...

Mietkauf Mustervertrag E-Mail

Mietkauf Mustervertrag

Der Mietkauf geistert durch viele Foren, aber auch durch viele „Köpfe“. Mit einem Mustervertrag für einen Mietkauf, glauben viele „zukünftige Eigenheimbesitzer“ auch, die lästigen Kreditanträge bei den Banken umgehen zu können. Trotzdem sollte man bei so einer Vorlage für den Mietkauf sehr vorsichtig sein, denn so einfach, wie man es sich landläufig vorstellt, ist es sicher nicht. Zum einen sollte man nicht vergessen, dass man auch noch „Miete“ zahlen muss, wenn man sich ein Haus bzw. eine Wohnung im „Mietkauf“ erwerben möchte. Da wird sicher kein Eigentümer darauf verzichten, wenn er dazu auch noch mehrere „Jahre“ auf das Geld für seine „Wohnung“ warten muss.

Dazu kommt noch, dass man auch bei einem „Mustervertrag“ sehr darauf achten muss, wie die Vorlage aufgebaut ist, damit der Mietkauf nicht zu einer bösen Überraschung wird. Eine dieser Stolperfallen ist zum Beispiel, dass man nicht nur sehr genau vereinbaren muss, wie viel man als „Kaufpreis“ monatlich zahlt, sondern auch was passiert, wenn man doch mal den „Mietvertrag“ kündigt und aus der Wohnung bzw. dem Haus auszieht. Will man das eingezahlte Geld wiederhaben, für den Fall das man auszieht, so sollte man unbedingt darauf achten, dass auch eine entsprechende „Rückzahlungsvereinbarung“ in der Vorlage für den Vertrag eingearbeitet wird. Außerdem kann man als „Mietkäufer“ nicht davon ausgehen, dass man mit der ersten „Rate“ die man neben der normalen Miete zahlt, auch schon Eigentümer dieser Immobilie ist.

Denn es gilt auch hier: „Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises, bleibt die Immobilie im Eigentum des Verkäufers.“ Weil ein Mietkauf in der Regel auch mit ungleich höheren monatlichen Belastungen verbunden ist, gehört oft noch eine „Einmalzahlung“ dazu, die man nach einigen Jahren quasi als „letzte Rate“ an den Vermieter bzw. Vorbesitzer zahlen muss, bevor man die Immobilie übernehmen kann. Allerdings sollte man sich auch noch aus einem anderen Grund sehr genau ansehen, welchen Mustervertrag für einen Mietkauf man unterschreibt. Denn durch die vergleichsweise „komplizierte“ Vereinbarung haben viele schwarze Schafe immer noch Möglichkeiten, mit denen Sie den „Mietkäufern“ ein Kuckucksei in das Finanznest setzen können. So kann es mitunter passieren, dass man Jahrelang einen höheren Mietzins für ein Objekt zahlt, im Glauben, dass man damit auch einen Teil des Kaufpreises abzahlt, während man dann zur „Schlussrate“ hin, freundlichst darüber aufgeklärt wird, dass man diesen höheren Mietzins nur dafür bezahlt hat, damit das „Haus“ nicht vorher an jemanden anderen Verkauft wird und man doch noch den gesamtwert des Hauses als Kaufpreis bezahlen soll.

 

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

Vertragsmuster PDF

Umfrage

Sie suchen Musterverträge...?
 

Vertrag Statistik

Mitglieder: 1
News: 214
Weblinks: 5

Bei Mustervertrag Online

Aktuell 6 Gäste online