Der Mustervertrag arrow Mustervertrag Immobilien arrow Mietkauf Mustervertrag

Suche

Translation

Benutzerdefinierte Suche
Bookmark Homepage
 
 
Mietkauf Mustervertrag E-Mail

Mietkauf Mustervertrag

Der Mietkauf geistert durch viele Foren, aber auch durch viele „Köpfe“. Mit einem Mustervertrag für einen Mietkauf, glauben viele „zukünftige Eigenheimbesitzer“ auch, die lästigen Kreditanträge bei den Banken umgehen zu können. Trotzdem sollte man bei so einer Vorlage für den Mietkauf sehr vorsichtig sein, denn so einfach, wie man es sich landläufig vorstellt, ist es sicher nicht. Zum einen sollte man nicht vergessen, dass man auch noch „Miete“ zahlen muss, wenn man sich ein Haus bzw. eine Wohnung im „Mietkauf“ erwerben möchte. Da wird sicher kein Eigentümer darauf verzichten, wenn er dazu auch noch mehrere „Jahre“ auf das Geld für seine „Wohnung“ warten muss.

Dazu kommt noch, dass man auch bei einem „Mustervertrag“ sehr darauf achten muss, wie die Vorlage aufgebaut ist, damit der Mietkauf nicht zu einer bösen Überraschung wird. Eine dieser Stolperfallen ist zum Beispiel, dass man nicht nur sehr genau vereinbaren muss, wie viel man als „Kaufpreis“ monatlich zahlt, sondern auch was passiert, wenn man doch mal den „Mietvertrag“ kündigt und aus der Wohnung bzw. dem Haus auszieht. Will man das eingezahlte Geld wiederhaben, für den Fall das man auszieht, so sollte man unbedingt darauf achten, dass auch eine entsprechende „Rückzahlungsvereinbarung“ in der Vorlage für den Vertrag eingearbeitet wird. Außerdem kann man als „Mietkäufer“ nicht davon ausgehen, dass man mit der ersten „Rate“ die man neben der normalen Miete zahlt, auch schon Eigentümer dieser Immobilie ist.

Denn es gilt auch hier: „Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises, bleibt die Immobilie im Eigentum des Verkäufers.“ Weil ein Mietkauf in der Regel auch mit ungleich höheren monatlichen Belastungen verbunden ist, gehört oft noch eine „Einmalzahlung“ dazu, die man nach einigen Jahren quasi als „letzte Rate“ an den Vermieter bzw. Vorbesitzer zahlen muss, bevor man die Immobilie übernehmen kann. Allerdings sollte man sich auch noch aus einem anderen Grund sehr genau ansehen, welchen Mustervertrag für einen Mietkauf man unterschreibt. Denn durch die vergleichsweise „komplizierte“ Vereinbarung haben viele schwarze Schafe immer noch Möglichkeiten, mit denen Sie den „Mietkäufern“ ein Kuckucksei in das Finanznest setzen können. So kann es mitunter passieren, dass man Jahrelang einen höheren Mietzins für ein Objekt zahlt, im Glauben, dass man damit auch einen Teil des Kaufpreises abzahlt, während man dann zur „Schlussrate“ hin, freundlichst darüber aufgeklärt wird, dass man diesen höheren Mietzins nur dafür bezahlt hat, damit das „Haus“ nicht vorher an jemanden anderen Verkauft wird und man doch noch den gesamtwert des Hauses als Kaufpreis bezahlen soll.

 

Themen
Infos und Tipps - Kundenrechte bei Fernabsatzverträgen
Die wichtigsten Infos und Tipps rund um die Kundenrechte bei Fernabsatzverträgen Es wird zunehmend beliebter, nicht mehr nur im Gesch&a...
Die wichtigsten Punkte beim Vertriebsvertrag
Die wichtigsten Punkte beim Vertriebsvertrag Ein Vertriebsvertrag regelt die Zusammenarbeit zwischen einem herstellenden Unternehmen und ein...
Tipps zum Gebrauchtwagenkauf
Die wichtigsten Tipps zum Gebrauchtwagenkauf Die meisten, die sich dazu entschließen, sich einen Gebrauchtwagen zuzulegen, verfolgen d...
Vertrag Tabellen und Grafiken
Vertrag Grafiken, Tabellen und Diagramme Hier finden Sie diverse Grafiken, Tabellen, Vorlagen und Diagramme zum Thema Verträge und Ver...
Fragen und Antworten zum P-Konto
Die wichtigsten Fragen und Antworten zum P-Konto Infolge des Gesetzes zur Reform des Kontopfändungsschutzes haben Bankkunden die Mö...

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

Vertragsmuster PDF

Umfrage

Sie suchen Musterverträge...?
 

mehr Artikel

Lebensgemeinschaftsvertrag Vorlage Vorlage für einen Lebensgemeinschaftsvertrag Grundsätzlich bezeichnet der Begriff Lebensgemeinschaft eine Gruppe von zwei oder mehr Personen, die sich dazu entschieden haben, zusammen zu leben und eine soziale, wirtschaftliche und meist auch sexuelle Gemeinschaft zu begründen. Dabei werden hinsichtlich des privaten Bereiches im Wesentlichen drei Formen der Lebensgemeinschaft voneinander unterschieden, nämlich die Ehe, die eingetragene Partnerschaft sowie die eheähnliche oder nichteheliche Lebensgemeinschaft.    Ganzen Artikel...

Die Schriftform beim gewerblichen Mietvertrag - 3 Urteile dazu Die Schriftform beim gewerblichen Mietvertrag - 3 Urteile dazu  Anders als bei einem herkömmlichen Mietvertrag für Wohnräume findet bei einem gewerblichen Mietvertrag das Mietrecht keine Anwendung in der bekannten Form. Stattdessen besteht bei einem Gewerbemietvertrag eine deutlich größere Vertragsfreiheit. Gleichzeitig fällt der Schutz für den Mieter sehr viel geringer aus.   Ganzen Artikel...

Laufzeit vs. Mindestvertragslaufzeit Laufzeit vs. Mindestvertragslaufzeit Vor allem Verträge im Zusammenhang mit Telefon, Handy und Internet sehen üblicherweise eine sogenannte Mindestvertragslaufzeit vor. Dabei arbeiten die meisten Anbieter mit Mindestvertragslaufzeiten von 24 Monaten. Neuerdings werden jedoch auch einige Tarife beworben, bei denen meist gegen bestimmte Aufpreise eine kürzere Mindestvertragslaufzeit vereinbart werden kann oder die Mindestvertragslaufzeit sogar gänzlich entfällt.   Ganzen Artikel...

Arbeitsvertrag mit den Ehepartner Infos und Mustervertrag: Arbeitsvertrag mit/für den Ehepartner Vor allem in kleinen und mittelständischen Betrieben ist es üblich, dass der Ehepartner mitarbeitet. Grundsätzlich können die beiden Eheleute dann wählen, auf welcher Basis die Mitarbeit erfolgen soll. Eine Möglichkeit ist, dass die Mitarbeit unentgeltlich auf familienrechtlicher Basis erfolgt. Die andere Möglichkeit besteht darin, einen Arbeitsvertrag mit dem Ehepartner abzuschließen, wobei diese Möglichkeit beiden Seiten Vorteile bringt.   Ganzen Artikel...

Fragen und Antworten zur Online-Scheidung Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Online-Scheidung 2010 gab es in Deutschland rund 200.000 Scheidungen, für das Jahr 2011 werden sogar noch höhere Zahlen erwartet. Damit bewegt sich die Scheidungsrate nahe der 40-Prozent-Marke und hat damit einen neuen Rekord erreicht. Das ändert aber natürlich nichts daran, dass jedes Jahr viele Verliebte den Bund der Ehe eingehen, in dem festen und hoffnungsvollen Glauben, dass diese Verbindung für immer halten wird. Wie die Scheidungsrate zeigt, folgt nicht selten ein paar Jahre später dann allerdings das böse Erwachen und die Suche nach einem Scheidungsanwalt beginnt.    Ganzen Artikel...

Carsharing-Vertrag abschließen - darauf müssen Fahranfänger achten Einen Carsharing-Vertrag abschließen- darauf müssen Fahranfänger achten Früher konnten es junge Leute kaum erwarten, bis sie endlich 18 waren, den Führerschein in den Händen hielten und zum stolzen Autobesitzer wurden. Das Auto war dabei ein echtes Statussymbol und nicht selten wurde viel Geld in die Ausstattung und Pflege des fahrbaren Untersatzes gesteckt.   Ganzen Artikel...

Tipps - Wohnwagen und Wohnmobil rechtmässig richtig überwintern Tipps und Infos: Wohnwagen und Wohnmobil richtig (rechtmäßig) überwintern Campingurlaub ist keineswegs eine neue Erfindung, hat sich im Laufe der Zeit aber deutlich verändert. So wurde der Urlaub auf dem Campingplatz früher mitunter ein wenig belächelt und galt als eher einfache Urlaubsvariante, die vor allem für Individualisten oder Urlauber mit schmalerem Geldbeutel geeignet war. Heute sind Wohnwagen und Wohnmobile teilweise fast schon kleine Luxushotels auf Rädern, so dass ein Campingurlaub nicht mehr nur dem Bedürfnis nach Freiheit und Individualität gerecht wird, sondern auch die Ansprüche an den Komfort erfüllt.    Ganzen Artikel...



Vertrag ueber Vergleich zur Prozessvermeidung Mustervorlage: Vertrag über Vergleich zur ProzessvermeidungEs kann viele Gründe dafür geben, weshalb jemand nicht mehr in der Lage ist, seinen Zahlungsaufforderungen nachzukommen. So können beispielsweise plötzliche Arbeitslosigkeit, eine schwere Erkrankung, eine Scheidung, ein Todesfall oder ein anderes unvorhersehbares Ereignis schnell zu einer dramatischen Verschlechterung der finanziellen Situation führen. Kann ein Schuldner seine Schulden nicht mehr begleichen und ist absehbar, dass sich an dieser Situation auch längerfristig nichts ändern wird, kann er seinem Gläubiger einen Vergleich anbieten.   Ganzen Artikel...

Vertrag Statistik

Mitglieder: 1
News: 218
Weblinks: 5

Bei Mustervertrag Online

Aktuell 14 Gäste online