Der Mustervertrag
Themen
Tipps zum Gebrauchtwagenkauf
Die wichtigsten Tipps zum Gebrauchtwagenkauf Die meisten, die sich dazu entschließen, sich einen Gebrauchtwagen zuzulegen, verfolgen d...
Ungueltige Klauseln im Mietvertrag
Ungültige Klauseln im Mietvertrag Wer nach einer oft langen und anstrengenden Suche endlich eine schöne neue Wohnung gefunden hat,...
Nachweis einer ehrenamtlichen Taetigkeit
Infos und allgemeines Mustervorlage für den Nachweis einer ehrenamtlichen Tätigkeit Viele Vereine und Organisationen sind auf ehre...
Fragen und Antworten zu Inkassounternehmen
Die wichtigsten Fragen und Antworten zu InkassounternehmenInkassounternehmen sind Unternehmen, die die Dienstleistung anbieten, Geld von ein...
Klauseln bei Vertraegen mit Fitnessstudios
Infos zu den häufigsten unwirksamen Klauseln bei Verträgen mit Fitnessstudios Es ist unbestritten, dass es gesund ist, sich regel...
Der Mustervertrag

Der Mustervertrag als Vorlage

Willkommen auf dem Portal für Musterverträge verschiedenster Themengebiete. Wie ein Mustervertrag als Vorlage, für einen Autokauf oder auch Mietverträge für Vermieter und Mieter. Des weiteren bieten wir Ihnen Berufsverträge und Finanzverträge, mit Tipps zur Vertrags-Norm und allgemeinen Hinweisen zu der Vertragsgestaltung

Musterverträge und Vertragsvorlagen

Der Mustervertrag gehört zu den häufig gesuchten Schriftstücken, im Internet. Dabei geht es dann vor allem darum, dass man sich die Kosten für eine Formulierung vom Anwalt sparen möchte. Auf diesen Seiten steht der eine oder andere „Mustervertrag“ für die unterschiedlichsten Situationen zur Verfügung. Allerdings sollte man grundsätzlich auch bedenken, dass es ggf. sinnvoll sein kann, diese auch mit „individuellen“ Daten zu ergänzen. Dabei kann kein Mustervertrag helfen, denn ein Handel ist in der Regel ja auch eine individuelle Situation. Hier gibt es noch mal eine Vorlage, die man für verschiedene Musterverträge verwenden kann. Im Vordergrund stehen dabei, die verschiedenen „Datentypen“, an die man bei der Erstellung des Vertrages denken muss.

Checkliste und Leitfaden zur Kündigung eines Vertrags:

Checkliste online bearbeiten und drucken

Checkliste um Verträge zu kündigen

Weiterführende Artikel, Tipps und Vorlagen: 

Kapitel 2:

Vertragsmuster, Vordrucke und Anleitungen für Verträge

 

Mustervertrag (Verkauf) 

Hiermit wird zwischen Käufer (Personalien) und Verkäufer (Personalien) folgendes vereinbart: 

§1 Der Käufer erwirbt vom Verkäufer, den „ARTIKEL“ zum Preis von „EURO“.

§2 Zum Artikel gehören folgende „GEGENSTÄNDE“ und „DIENSTLEISTUNGEN“.

§3 Als Zahlweise wird die „ÜBERWEISUNG“, „BARZAHLUNG“, etc. vereinbart.

§4 Der Kaufpreis wird mit der Vertragsunterschrift fällig.

§5 Der Empfang des Kaufpreises ist gesondert zu quittieren. 

 

Käufer (Datum, Unterschrift)                                              Verkäufer (Datum, Unterschrift) 

 

 

Die Formulierung der Musterverträge

Zu den Besonderheiten, an die man als Verkäufer unbedingt denken sollte, gehört immer auch, dass man die „Auszahlung“ des Kaufpreises gesondert quittieren lässt. Der Grund dafür ist, dass der „Käufer“ sonst auch mal mit dem „Kaufvertrag“ wedeln kann und die „Unterschrift des Verkäufers“ auch als „Quittungsbeleg“ für die geleistete Zahlung vorlegen kann. Hier ist deshalb für alle Musterverträge beim Verkauf sehr wichtig, dass man genau auf die Formulierung achtet.

Als Käufer, sollte man sehr darauf achten, wie der Artikel beschrieben wird. Damit man hinterher keine böse Überraschung erlebt, sollte man darauf achten, dass der Artikel möglichst detailliert beschrieben wird bzw. eine „Liste mit Details zum Kaufartikel“ in dem Vertrag integriert ist. Nur was genau in dem Vertrag beschrieben ist, kauft man auch. Deshalb ist dieses Detail, vor allem für die Käufer sehr wichtig.

 

Weiterführende Vertragsmuster, Vordrucke und Anleitungen:

Vertrag mit dem Online-Shop - darauf gilt es beim Online-Shopping zu achten
Arbeitsvertrag für Ehepartner
Die häufigsten AGB-Fallen im Überblick
Die wichtigsten Tipps zum Gebrauchtwagenkauf
Fragen und Antworten zum neuen Widerrufsrecht


Fragen und Antworten zum P-Konto
Die Vertragserfüllungsbürgschaft
Anleitung - So findet man den richtigen Anwalt
Die wichtigsten Punkte beim Verlagsvertrag
Die wichtigsten Punkte beim Vertriebsvertrag
Ungültige Klauseln im Mietvertrag

 

 

Thema: Der Mustervertrag

 

Artikel speichern

Bookmark and Share

Bookmark Homepage

 
 

PDF-Download

Vertragsmuster PDF

Umfrage

Sie suchen Musterverträge...?
 

mehr Artikel

Vorlage Mustervertrag Putzfrau/Putzhilfe Vorlage Mustervertrag Putzfrau / Putzhilfe Auch wenn der Begriff Putzfrau häufig einen eher negativ-abfälligen Beiklang hat und daher meist auf die Bezeichnung Reinigungskraft zurückgegriffen wird, beschreibt er doch recht genau das wesentliche Aufgabenfeld dieser Arbeitskraft, nämlich das Putzen. Das bedeutet, die Tätigkeit einer Putzfrau, die übrigens durchaus auch männlich sein kann, beinhaltet in erster Linie Arbeiten wie Staubsaugen, das Aufwischen von Fußböden, Staubwischen, Fensterputzen, die Pflege der Grünpflanzen oder auch das Ausleeren von Mülleimern. Ganzen Artikel...

Mustervorlage Letter Of Intent Mustervorlage: Letter Of Intent Bei einem Letter of Intent, abgekürzt durch LOI, handelt es sich um eine unverbindliche Absichtserklärung von zwei oder mehreren Vertragsparteien. Durch den LOI bestätigen diese, dass sie über einen Vertragabschluss verhandeln, wobei der Letter of Intent in vielen Fällen die Grundlage für den Vertrag, der im Anschluss an die Verhandlungen abgeschlossen wird, darstellt. Durch den LOI werden jedoch keine rechtlichen Ansprüche begründet und jede Vertragsseite hat nach wie vor die Möglichkeit, die Vertragsverhandlungen abzubrechen.   Ganzen Artikel...

Tipps fuer eine erfolgreiche Mahnung Die wichtigsten Tipps für eine erfolgreiche Mahnung Leider kommt es immer wieder vor, dass Rechnungen nicht bezahlt und ausstehende Forderungen nicht beglichen werden. Um Verlusten durch den Ausfall von Forderungen entgegenzuwirken, wird es dann notwendig, Mahnungen zu erstellen, wobei der Unternehmer in den meisten Fällen nicht in der Lage oder gewillt sein wird, Rücksicht darauf zu nehmen, ob der Kunde lediglich vergessen hat, die Rechnung zu bezahlen oder die Rechnung nicht bezahlen möchte oder kann. Damit eine Mahnung letztlich erfolgreich sein kann, müssen schon im Vorfeld die Voraussetzungen dafür geschaffen werden. Ganzen Artikel...

Unwetter Sturm Hagel - wann welche Versicherung greift Unwetter, Sturm, Hagel - wann welche Versicherung greift  Hat der Blitz eingeschlagen, ein Unwetter das Dach abgedeckt, ein Sturm einen Baum umgeknickt, Hagel das Auto ruiniert oder ist der Keller in Folge von heftigem Regen mit Wasser vollgelaufen, übernimmt meist die Versicherung die Regulierung dieser Schäden. Damit die Schadensregulierung aber reibungslos vonstatten geht, muss der Versicherer möglichst umgehend, vollständig und wahrheitsgetreu über die Schäden informiert werden.   Ganzen Artikel...

Vertragsfallen im Fitnessstudio Vertragsfallen im Fitnessstudio Gerade im Frühling und im Sommer verzeichnen Fitnessstudios einen regen Zulauf. Dies ist auch durchaus nachvollziehbar, denn spätestens, wenn die Urlaubs- und Badesaison beginnt, sollten die Winterpölsterchen wieder verschwunden sein. Außerdem setzen die Wärme und die Sonnenstrahlen Energien frei, so dass der gute Vorsatz, sportlich aktiver zu werden und mehr für die Gesundheit und die Kondition zu tun, jetzt irgendwie leichter umzusetzen scheint. Der entsprechende Vertrag scheint auf den ersten Blick in Ordnung zu sein und wird in vielen Fällen voller Tatendrang unterzeichnet.    Ganzen Artikel...

Widerrufsrecht zu Vertraegen per Telefon Widerrufsrecht und Allgemeines zu (angeblichen) Verträgen per Telefon Vermutlich hat jeder schon einmal erlebt, dass das Telefon klingelt und die Stimme am anderen Ende der Telefonleitung einen besonders günstigen Telefontarif, eine interessante Gewinnspielmöglichkeit oder ein preisgünstiges Abonnement der Lieblingszeitung bewirbt und dieses dann natürlich auch verkaufen möchte. Stimmt der Angerufene zu, dass ihm schriftliche Informationsunterlagen zugeschickt werden, findet sich zusammen mit diesen Unterlagen in den meisten Fällen auch gleich eine entsprechende Rechnung im Briefkasten, denn der Angerufene hat angeblich einen mündlichen Telefonvertrag abgeschlossen.  Ganzen Artikel...

Die wichtigsten Punkte beim Vertriebsvertrag Die wichtigsten Punkte beim Vertriebsvertrag Ein Vertriebsvertrag regelt die Zusammenarbeit zwischen einem herstellenden Unternehmen und einem Vertriebspartner. Grundsätzlich gilt auch für solche Verträge, dass sie sehr sorgfältig und gewissenhaft ausformuliert werden sollten, um Missverständnisse und Unstimmigkeiten zu verhindern und gleichzeitig die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu schaffen.   Ganzen Artikel...



Infos und Fakten zur Krankenversicherung fuer Haustiere Die wichtigsten Infos und Fakten zur Krankenversicherung für Haustiere Jeder, der mit seinem Haustier schon einmal beim Tierarzt war, weiß, dass dies ganz schön ins Geld gehen kann. Die Kosten für Impfungen, routinemäßige Vorsorgemaßnahmen wie Wurmkuren oder einfache Untersuchungen halten sich dabei noch in Grenzen, sind aber Röntgenaufnahmen, eine Operation oder ein Aufenthalt in der Tierklinik notwendig, kann sich die Rechnung schnell auf mehrere hundert Euro belaufen.   Ganzen Artikel...

Vertrag Statistik

Mitglieder: 1
News: 221
Weblinks: 5

Bei Mustervertrag Online

Aktuell 7 Gäste online